Stolpen von A - Z | Veranstaltungen | Stadtplan | Sitemap | Kontakt | Impressum
Stolpen Sächsische Schweiz, Elbsandsteingebirge

Aktuelle Änderungen im Stolpener Schilderwald

Die bisherige Parkregelung auf der Rudolf-Breitscheid-Straße wird geändert. Bedingt durch die Straßenbaumaßnahmen des letzten Jahres haben sich die Restbreiten der Straße Richtung Einmündung in die Dresdner Straße so verringert, dass sich in der Praxis gezeigt hat, dass ein Parken auf der rechten Fahrbahnrand zukünftig nicht mehr möglich ist. Es wird ein absolutes Haltverbot angeordnet, das bisherige zeitweise Parken ist nicht mehr möglich.

Im gleichen Zuge und aus dem gleichen Grund wird ab dem 01.01.2018 die Bewohnerparkzone Parkstraße wegfallen. Es wird damit ein eingeschränktes Haltverbot auf der gesamten Parkstraße bestehen.

Auf der Christian-Gercken-Straße wird Höhe der Ausfahrt der Arztpraxis ein eingeschränktes Haltverbot angeordnet, um die An- und Abfahrt der Rettungsdienste gefahrlos zu ermöglichen. Die aufgebrachte weiße Markierungslinie hat nicht den erwünschten Erfolg erbracht und war dank großzügigen beidseitigem Zuparkens nicht ausreichend. Das kurze Halten zum Ein- und Aussteigenlassen von zu Fuß beeinträchtigten Patienten ist bedingt durch das eingeschränkte Haltverbot dennoch möglich. Es wird ansonsten auf die Parkplätze am Grundstück oder auf dem Parkplatz Schützenhausstraße/Birkenweg verwiesen.

Auf dem Altstädter Weg wird das Parken teilweise eingeschränkt, da es u .a. zu Behinderungen für die Müllabfuhr kommt. Bitte beachten Sie die geänderte Beschilderung.

Die angekündigten Beschilderungen werden je nach Witterung zeitnah umgesetzt.

Anke Neukirch
Ordnungsamt

Inhalt drucken

Burgstadt Stolpen - Sächsische Schweiz