Stolpen von A - Z | Veranstaltungen | Stadtplan | Sitemap | Kontakt | Impressum
Stolpen Sächsische Schweiz, Elbsandsteingebirge

Kultursommer in Stolpen 10.07. - 16.07.2017

Am Samstag, dem 15. Juli 2017, 19 Uhr,  findet im Bürgerhaus Markt 26 eine Autorenlesung mit Stefan Jahnke (Radebeul) zu seinem Buch  „Stulpenburgk. Als die Burg Stolpen noch den Slawen gehörte“ statt. Eine spannende Erzählung über Macht, Intrigen, Geld im beginnenden 13. Jahrhundert.

Eintritt frei, um vorherige Reservierung wird gebeten. Tel. 035973 27313 bzw. stolpen-information@t-online.de

Auf der Burg Stolpen wird es am 12. Juli, 16 Uhr, eine Sonderführung im Reformationsjahr unter dem Titel: „Dem Prediger Steinbach steht der Teufel bei“ geben.

Im Mittelpunkt dieser Führung stehen Stolpen im Zeitalter der Reformation und die machtpolitischen Auseinandersetzungen zwischen dem kurfürstlichen Sachsen und den Bischöfen von Meißen als Besitzer Stolpens. Preis pro Person: 10,00 €

Für das Figurentheater „Maus Tütü lässt das Fragen nicht“ am Freitag, dem 14. Juli (10:30 Uhr Bürgerhaus) gibt es leider keine freien Plätze mehr.

Die Kulinarische Basalttour am 13. Juli (Goldner Löwe Stolpen) muss leider ausfallen.


Weitere Informationen zum Kultursommer in der Region finden Sie unter www.kultursommer-win.de.

Burgstadt Stolpen - Sächsische Schweiz